zum Menü Startseite
 

Die Schulleitung informiert

Aktuell

Nr. 2 / 23. Oktober 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

in Kürze beginnen die Herbstferien und damit liegt der erste Abschnitt eines unter besonderen Vorzeichen stehenden Schuljahres bereits hinter uns. Bisher sind wir insgesamt gut durch die ersten Wochen gekommen, und hatten dankenswerterweise noch keinen positiven Corona-Fall an unserer Schule. Ein ganz herzlicher Dank an alle Schülerinnen dafür, dass sie sich gut an die Regeln des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen halten und an Sie, liebe Eltern, dass Sie ihre Töchter und uns darin gut unterstützen.

Durch das Ansteigen der Corona-Fallzahlen in unserer Region gelten seit dieser Woche noch einmal ver-schärfte Regeln und nun müssen auch im Unterricht alle Schülerinnen eine Maske tragen. Außerunterrichtliche Veranstaltungen sind bis auf Weiteres untersagt und alle schulischen Sitzungen und Konferenzen müssen auf das absolut Notwendige begrenzt werden. All dies bedeutet einen deutlichen Einschnitt in unser schulisches Miteinander, das Aufrechterhalten des Präsenzunterrichts hat absoluten Vorrang. Für den Fall, dass es dennoch in den nächsten Wochen wieder zu Formen des Fernlernens kommt, haben wir nun Kommunikationswege und Medien, die kontinuierlichen Unterricht ermöglichen.

Hierzu haben wir die Zeit nach den Sommerferien genutzt und allen Schülerinnen den Zugang zu unserem schulinternen Messenger Sdui ermöglicht. Seit den Elternabenden sind auch Sie als Eltern dazu aufgerufen, sich einen Zugang zu Sdui anzulegen. Für den Fall, dass Sie sich noch nicht angemeldet haben, sprechen wir hier nochmals die Bitte aus, dies möglichst bald zu tun. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass schnelle Kommunikation für uns immer wichtiger wird. Hier leistet Sdui Beispielhaftes. Die Vorgehensweise für die Anmeldung entnehmen Sie bitte dem gesonderten Informationsschreiben, das auf unserer Homepage (unter „Links“) zum Download bereit steht. Bei Fragen rund um Sdui wenden Sie sich bitte an Herrn Obert (E-Mail-Adresse: .

Am Montag, den 26.10.2020 beginnen die Herbstferien und dauern bis Freitag, den 30.10.2020. Am Montag, den 02.11.2020 beginnt der Unterricht wieder nach Stundenplan. Genau wie nach den Sommerferien müssen Sie auch am ersten Schultag nach den Herbstferien, am Montag, 02.11.20, Ihren Töchtern unbedingt die „Gesundheitserklärung“ unterschrieben mit in die Schule geben. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass Ihre Töchter am Unterricht teilnehmen können. Volljährige Schülerinnen verwenden die entsprechende Erklärung. Die Erklärung finden Sie angehängt, außerdem ist sie auch auf unserer Homepage (unter „Links“) sowie in der Sdui-Cloud eingestellt.

Am Mittwoch war der Namenstag der Heiligen Ursula, der Schulpatronin unserer Schule. Leider konnten wir diesen Tag nicht mit Gottesdienst und klassenübergreifenden Projekten, wie sonst an unserer Schule üblich, feiern, aber immerhin haben die SMV und die Religionslehrkräfte mit einer kleinen Aktion alle daran erinnert, dass der Name Ursula „kleine Bärin“ bedeutet und die Heilige uns ein Vorbild der Stärke in schwierigen Situationen sein kann. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein paar schöne, erholsame Herbstferientage und einen guten Wiederbeginn des Unterrichts nach den Herbstferien– bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Richard Geiger
Schulleiter
Dr. Stefan Büdenbender
stellv. Schulleiter
Andrea Hupfer
Konrektorin MRS
 
Mi, 23.12.2020
bis Fr, 08.01.2021

Weihnachtsferien
Do, 21.01.2021
Informationsabend (EG/SG) Sporthalle der St.-Ursula-Schulen 19.00 Uhr
Fr, 29.01.2021
Tag der offenen Tür ab 15 Uhr
Mo, 01.02.2021
bis Mo, 01.03.2021

Anmeldezeitraum für das Berufliche Gymnasium (EG / SG)
Mo, 01.02.2021
Jahrgangsstufe 2, Wahl 5. Prüfungsfach
Mi, 03.02.2021
bis Do, 04.02.2021

MRS 9 Projektprüfung
Mo, 08.02.2021
Informationsabend der Mädchenrealschule (MRS) Sporthalle der St.-Ursula-Schulen 18.00 Uhr
Mo, 08.02.2021
bis Di, 09.02.2021

Kommunikationsprüfungen Englisch/Französisch Jahrgangsstufe 2