zum Menü Startseite
 
Wir suchen Baden-Württembergs aktivste Klasse !
Im Zeitraum vom 25. Mai bis 12. Juli konnten Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 an diesem erstmalig von der Stiftung „Sport in der Schule“ ausgeschriebenen Wettbewerb teilnehmen.
Innerhalb fünf Wochentagen ging es darum, möglichst viele Kilometer zurückzulegen. Ob durch Joggen, Inlinerfahren oder auch durch Fahrradfahren, jeder Kilometer zählte. Jede Schülerin und jeder Schüler der teilnehmenden Klasse musste mindestens 5 km erbringen und dies anhand von einem Foto dokumentieren. Die Kilometer wurden mit 0,20 Euro / km honoriert.
Auch die Klasse E-1 der St. Ursula Schulen nahm mit 12 Schülerinnen an dieser Herausforderung teil. In einer der wärmsten Wochen des Schuljahres erbrachten die Mädchen 726,70 km und konnten einen Betrag von 145,34 Euro gewinnen.
In Zeiten, in denen der Schulsport leider etwas zu kurz kommt, war das eine tolle Sache , um etwas für die Fitness zu tun und gleichzeitig die Klassengemeinschaft zu fördern.


Folgende Schülerinnen haben zum Erfolg beigetragen: Jana Buttenmüller, Anna Krieg,
Judith Lienkamp, Amelie Maurer, Elena Müller, Pauline Pfaff, Hanna Schillinger, Philine Steigert, Theresa Thörner, Nele Weber.
Die beste Einzelleistung mit 334,36 km erzielte Philine Steigert auf dem Rennrad.
Herzlichen Glückwunsch!! Dorothee Tolksdorf (die stolze Sportlehrerin)


Mo, 14.09.2020
Begrüßung der neuen Eingangsklassen EG/SG um 14.30 Uhr in der Sporthalle
Mo, 14.09.2020
Erster Schultag für die Klassen MRS 6-10, EG/SG J 1 und J 2
Di, 15.09.2020
Begrüßung Klasse 5a um 8.30 Uhr in der Sporthalle
Di, 15.09.2020
Begrüßung Klasse 5b um 10.30 Uhr in der Sporthalle