zum Menü Startseite
 
Eine Finnbahn für die Schulgemeinschaft - ein ehrenamtliches Projekt der MRS 8
Wir, die AES Gruppe der MRS 8 wollten ehrenamtliche Arbeit leisten. Es sollte ein Projekt über den Unterricht hinaus entstehen. Nach langem Überlegen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir selber rund um unser Schulgelände eine Joggingbahn/ Finnbahn bauen möchten. Es gab sehr viel zu planen und zu organisieren. Doch wir konnten schon bald beginnen.

Die Arbeit war anstrengender als wir es erwartet hatten, wie z. B. den schweren Sand mit den Schubkarren hin und her zu fahren, mit den Spaten die Erde umzugraben oder Rindenmulch in die Schubkarren hineinzufüllen. Doch es entstand eine schöne lange Finnbahn/Joggingbahn rund ums Schulgelände.
Am 15.5.19 feierten wir zusammen mit der Schulleitung, Lehrern, Schülern und den Sponsoren die Einweihung der Finnbahn.

Wir danken Frau Sotriffer-Kolb für die Begleitung des Projekts, Frau Höhmann die uns finanziell unterstützt hat aber auch der Firma
Steinhauser aus Kirchzarten, die uns denn Sand, sowie der Firma Baumpartner-Breisgau die uns den Rindenmulch kostenlos zur Verfügung
gestellt haben.
Nachdem die Laufbahn jetzt offiziell eröffnet ist, freuen wir uns schon, wenn die ersten Runden auf unserer selbst gebauten Finnbahn gedreht werden.

Anne Bernwaller, MRS 8


Mi, 18.12.2019
Theateraufführung Chor-/Theater AG in der Caritas-Werkstätte St. Georg
Mo, 23.12.2019
bis Mo, 06.01.2020

Weihnachtsferien
Fr, 17.01.2020
Elternabend MRS 6, "MFM-Projekt", Villa 19.30 Uhr
Sa, 18.01.2020
Workshop MRS 6 "MFM-Projekt"
Di, 21.01.2020
Informationsabend (EG/SG) Sporthalle der St.-Ursula-Schulen 19.00 Uhr / Rundgang ab 18.30 Uhr
Di, 04.02.2020
Informationsabend der Mädchenrealschule (MRS) 18:00 Uhr Sporthalle
Mi, 05.02.2020
bis Mi, 12.02.2020

TERMINVEREINBARUNG (telefonisch) für Anmeldegespräche Mädchenrealschule
Fr, 07.02.2020
Theateraufführung Chor-/Theater AG